Wealth Management: Einblicke Q3 2023

Zeichen für Konjunkturabschwächung mehren sich


Liebe Leserinnen, liebe Leser,

haben Sie auch das Gefühl, dass das zweite Quartal wie im Flug verging? Unterschiedlichste Eindrücke haben das Frühjahr geprägt: Von den Bildern der Krönung von König Charles III oder des zerstörten Kachowka-Staudamms in der Ukraine bis hin zu den politischen Diskussionen um das Heizungsgesetz oder den Umgang mit Künstlicher Intelligenz (KI).      

Anknüpfend an diese gesellschaftlichen Debatten kamen unsere Rothschild & Co Salons genau zur rechten Zeit, um in den Dialog zu gesellschaftlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Fragestellungen zu treten. Unsere Redner und Rednerin, darunter Markus Lanz, Dr. Claus Kleber und Prof. Dr. Mirjam Meckel, konnten mit den Themen zum Wandel des Journalismus, der stattfindenden Zeitenwende und den Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz wichtige Impulse setzen. Die offene und respektvolle Diskussionskultur unserer Gäste hat bewiesen, wie wichtig das Gespräch ist, um Vorurteile und Hürden abzubauen. Nicht umsonst wurde dieses Format der Salons auch in der Schweiz etabliert.

An den Kapitalmärkten blicken wir trotz einer Fülle von negativen Nachrichten und einer technischen Rezession in Deutschland auf eine überraschend positive Entwicklung zurück. Obwohl Zentralbanken mit Zinserhöhungen weiter gegen eine zu hohe, wenn auch rückläufige Inflation kämpfen, haben die Aktienmärkte deutlich hinzugewinnen können. Der Technologiesektor und insbesondere einige amerikanische Börsenschwergewichte haben Dank der Euphorie um das Thema ChatGPT und Künstliche Intelligenz die Indizes nach oben gezogen. Aber die geringe Marktbreite, die sich eintrübenden Frühindikatoren und die restriktivere Geldpolitik stimmen uns zunächst vorsichtig.

Abseits der Kapitalmärkte befassen wir uns in dieser Ausgabe der Einblicke mit dem Thema nachhaltige Geldanlage und greifen am Beispiel Wasser auf, warum unser Investitionsansatz an Bedeutung gewinnen wird. Zudem haben wir in der Rubrik Rothschild & Co Insights unseren Kunstexperten Jonathan Levy interviewt, der uns einen Überblick über die die Kunstausstellungen der Schweiz und die Trends im Kunstmarkt gibt.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

 

Klicken Sie hier, um die vollständige Publikation zu lesen

Read more articles

  • Rothschild & Co hires Brandon Aebersold and Parry Sorensen as Managing Directors in North America

    Press releases

    Senior hires bolster the firm’s Restructuring team in the United States.

  • Asset Management: Monthly Macro Insights - July 2024

    Market Commentary

    Business confidence fell at the end of Q2-24, casting doubts on the positive momentum going into the second half of the year, while rising political uncertainty add to an already complicated conduct of monetary policy.

  • French election

    Strategy Blog

    In the second round of France's parliamentary election, Marine Le Pen's RN unexpectedly fell from first to third place as a result of widespread tactical voting and targeted withdrawals by other parties. In this blog we assess the potential economic impact of the vote.

  • Polls, policy and portfolios

    Perspectives podcast

    As we enter the second half of the year, political developments continue to hold our attention. However, what concerns us as citizens does not always align with what affects us as investors.

  • First thoughts on the UK election

    Strategy Blog

    A decisive election result means that Labour will form a government for the first time in 14 years and Sir Keir Starmer will become Prime Minister today. In this strategy blog we take an early look at the potential economic consequences of this change in government.

  • Few US stocks drive global markets

    Monthly Market Summary

    US mega-cap names led a narrowly-focused advance in June's stock markets while president Macron’s snap election announcement added uncertainty to European markets.

Back to top