Wealth Management: Einblicke Q2 2023

Neue Risiken trüben die konstruktiven Aussichten


Liebe Leserinnen, liebe Leser,

das erste Quartal des Jahres 2023 begann genauso ereignisreich wie das Vorjahr endete. Der Neujahrsoptimismus schien wegen des Abklingens der Corona-Pandemie, einer temporären Deeskalation des Ukraine-Krieges und der Überwindung des Energiepreisschocks angebracht. Und auch die Finanzmärkte starten überraschend positiv in das neue Jahr.      

Auch wir bei Rothschild & Co sind optimistisch gestimmt in dieses Jahr gestartet: Das zweitbeste Geschäftsergebnis unserer Geschichte im Jahr 2022 - getragen von allen Geschäftsbereichen und trotz zahlreicher Herausforderungen – gab uns Rückenwind. Der Motivationsschub war aber nicht der Blick zurück, sondern die Ankündigung, dass sich Rothschild & Co von der Börsennotierung zurückzieht. Damit können wir uns zukünftig noch besser auf die langfristigen Belange unserer Kunden und aussichtsreiche Investitionen konzentrieren.

Dass kurz danach beispielsweise die Pleite der Silicon Valley Bank und die staatlich unterstützte Rettungsübername der Credit Suisse durch die UBS die Sorgen vor einer neuen Banken- und Finanzkrise schürten, wirkt da fast wie Ironie des Schicksals. Die Aktienmärkte wurden dadurch ausgebremst und gaben Teile der Kursgewinne eines sehr positiven Jahresstarts wieder ab. Sichere Häfen wie Anleihen oder Gold waren im Gegenzug gefragt. Die Neuausrichtung der Geldpolitik im Spannungsfeld zwischen einer weiterhin hohen Inflation und Stress im Bankensektor wird die weitere Richtung der Märkte maßgeblich beeinflussen. Der Zinserhöhungszyklus dürfte zwar bald seinen Höhepunkt erreicht haben, allerdings teilen wir derzeit nicht die Markterwartung einer Zinswende.

Abseits der Kapitalmärkte haben wir in dieser Ausgabe unserer Einblicke die Eigentümer des Familienunternehmen GSH interviewt und mehr über die Geschichte, die Werte und die Herausforderungen eines Familienunternehmens erfahren. Zudem haben wir in der Rubrik Rothschild & Co Insights mit dem Experten Frank Dopheide über die Bedeutung von Sinn, Werten und einer Mission für Unternehmen gesprochen. In diesem Zuge präsentieren wir Ihnen auch unser Selbstverständnis und unsere Aufgabe.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Klicken Sie hier, um die vollständige Publikation zu lesen

Read more articles

  • Perspectives podcast: Dispelling misconceptions

    Market Perspective

    Worries about growth, geopolitics, and an authoritarian government have dramatically dented sentiment in China.

  • The AI-driven surge

    Strategy Blog

    Chipmaker Nvidia has announced strong financial results. Alongside the rest of the ‘Magnificent Seven’ tech and AI stocks, it has been a key driver of the US market in recent times. But should investors now be worried about market concentration around these big names?

  • Japan: partying like it's 1989

    Strategy Blog

    Japan’s stock market is performing strongly, but we are unconvinced about the country’s long-term attractiveness. We believe the recent bounce in the Nikkei index is a sentiment or momentum driven story, and not one that yet reflects better fundamentals.

  • Disinflation, China and stock valuations

    Market Perspective

    Politics may well affect portfolios in 2024, but we know that the business cycle certainly will. In this Market Perspective, we examine the outlook for inflation, the case for and against investing in China, and whether stocks are currently being overvalued.

  • Rothschild & Co expands Middle East reach with new Riyadh office

    Press releases

    Leveraging the region's rich talent pool and Rothschild & Co's accomplished leadership, its new Riyadh office will enhance the Group’s business by offering their growing client base greater local proximity for strategic advice.

  • Perspectives podcast: A conversation with a senior adviser

    Market Perspective

    Simon Brewer, host of one of the most acclaimed finance podcasts, "The MoneyMaze Podcast, holds the position of senior adviser to Rothschild & Co in London. In this special edition of our Perspectives podcast, Laura Künlen and Simon Brewer delve into Simon's career journey, the insights gained from his experience as a senior manager, the responsibilities of a senior adviser, and how his podcast contributes to his effectiveness in this role

Back to top