This site uses cookies to help us manage and improve the website and to analyse how visitors use our site. By continuing to use the website, you are agreeing to our use of cookies. For further information about cookies, including about how to change your browser settings to no longer accept cookies, please view our Cookie Policy. CIick for more info.

Wealth Management: Einblicke - Q4 2021

Einblicke

Der Aufschwung dürfte wieder an Fahrt gewinnen

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

nach anderthalb Jahren Pandemie haben wir glücklicherweise zu einem Lebensstil nahe der Normalität zurückgefunden. Es fühlt sich gut an! Aber wie bleibt Ihnen diese in vielerlei Hinsicht außergewöhnliche und herausfordernde Zeit in Erinnerung?

Ich blicke auf ein spannendes und ereignisreiches erstes Jahr bei Rothschild & Co zurück. Und das führe ich nicht auf die zahllosen Corona-Tests zurück, die ich aufgrund meiner grenzüberschreitenden Pendelei und dem Wunsch, trotz Corona möglichst viel im Büro in Frankfurt präsent zu sein, machen musste. Vielmehr war und bin ich beeindruckt über die inspirierenden Kunden, die dem Hause Rothschild & Co vertrauen – nicht umsonst sind wir stolz auf unseren Namen und unsere Geschichte. Zudem habe ich engagierte und hochqualifizierte Mitarbeiter vorgefunden, die für unsere Kunden über sich hinauswachsen. Vor dem Hintergrund der erschwerten Bedingungen des letzten Jahres, bedanke ich mich bei Ihnen für Ihr Vertrauen und bei meinen Kollegen für ihre großartige Arbeit.

Während sich unser weitsichtig agierendes Portfoliomanagement erfolgreich bewährt hat, haben wir uns im Laufe des letzten Jahres in vielen Bereichen weiterentwickelt. Mit Online-Events haben wir den Austausch mit unseren Kunden auch in der Pandemie gesucht. Unsere Zusammenarbeit mit dem Investmentbanking haben wir intensiviert und unsere Kommunikation verbessert. All diese Maßnahmen helfen uns in der Zukunft als unabhängiges paneuropäisches Haus stärker zu wachsen. Zusätzlich haben wir Initiativen für eine stärkere Vernetzung mit Start-Up Unternehmern und der Venture Capital Szene gestartet.

„Wir haben uns im letzten Jahr in vielen Bereichen weiterentwickelt.“

An den Kapitalmärkten wirkten die letzten Monate ruhiger als sie es unter der Oberfläche wirklich waren. Wichtige Aktienindizes konnten weiter hinzugewinnen, aber die Dynamik der Aufwärtsbewegung nahm, ebenso wie das Wirtschaftswachstum, ab. Wachstums- und Qualitätstitel erzielten eine bessere Wertentwicklung als zyklische Aktien. Anleihen verzeichneten bis August fallende Renditen, bevor anziehende Inflationserwartungen und die Aussicht auf eine restriktivere Geldpolitik zu einem erneuten Renditeanstieg führten. Bei unserem Blick nach vorne erwarten wir eine Wiederbelebung des Aufschwungs. Davon sollten mittelfristig auch die Aktienmärkte profitieren. Wir bleiben deshalb übergewichtet in Aktien, wenngleich die Schwankungen zunehmen könnten.

Neben unserem Kapitalmarktteil haben wir für diese Ausgabe den Ex-Fußballer und Modedesigner Daniel Williams interviewt, der uns persönliche Einblicke in seine Sportkarriere und sein Modelabel gewährt. In der Rubrik Rothschild & Co Insights beantwortet der Portfoliomanager Frank Kemper Fragen zum Thema nachhaltiges Investieren und unterstreicht unsere langjährige Expertise in diesem Bereich.


Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.


Henrik Herr
Leiter, Wealth Management Deutschland

 

More Information

View more Wealth Insights