Victor Balfour

Victor Balfour - Investment Strategist - Rothschild & Co

Investment Strategist

Victor is an Investment Strategist at Rothschild & Co Wealth Management, having joined in 2012. At Rothschild & Co he is responsible for formulating the in-house strategy view on economic, political and market developments.

Victor graduated from the University of Bristol with a BSc (Hons) in Biochemistry. Prior to joining Rothschild & Co, Victor began his career at Psigma where he was responsible for advising wealthy clients, families and trusts.

He is a Chartered Fellow of the Chartered Institute of Securities & Investment and is a Trustee of the Rothschild & Co Pension Scheme.

Read more from Victor

  • Perspectives Podcast: The Economic Mist Clears

    Market Perspective

    A war in Europe, an energy crisis, shades of the 1970’s – inflation and industrial unrest – and sharply rising interest rates. Just to name a few themes that dominated the economic and investment world in 2022. But what about 2023?

  • Strategy blog: Farewell 2022

    Publications

    2022 was a tumultuous year: war, an energy crisis, and rising interest rates to name just a few main factors leading to a gloomy market sentiment. As a new year begins, Victor Balfour reflects back on the mood of 2022.

  • Marktausblick - Der wirtschaftliche Nebel lichtet sich

    Market Commentary

    Da die geopolitischen Risiken nach wie vor bestehen und von den Märkten nicht ignoriert werden können (auch wenn die Spannungen nicht unbedingt weiter zunehmen), stellt sich die zyklische Frage, ob die Inflation ohne einen Konjunktureinbruch zurückgehen kann.

  • Marktausblick - Die alte Normalität

    Market Commentary

    Das fiskalische Fiasko des Minibudgets des ehemaligen Premierministers rückte die britische Wirtschaft in den Mittelpunkt und sorgte für weitere fiskalische, monetäre und geopolitische Schlagzeilen. In dieser Ausgabe der Marktperspektive werden über diese Themen hinaus die Bedrohungen für Wachstum, Inflation und allgemeinere systemische Risiken untersucht.

  • Marktausblick - Die alte Normalität

    Market Commentary

    Das fiskalische Fiasko des Minibudgets des ehemaligen Premierministers rückte die britische Wirtschaft in den Mittelpunkt und sorgte für weitere fiskalische, monetäre und geopolitische Schlagzeilen. In dieser Ausgabe der Marktperspektive werden über diese Themen hinaus die Bedrohungen für Wachstum, Inflation und allgemeinere systemische Risiken untersucht.

  • Marktausblick - Die Sorgenwand – wirklich unüberwindbar?

    Market Commentary

    Das Hauptrisiko für die globalen Wachstumsaussichten bleibt die hartnäckige Inflation von heute. In dieser Marktperspektive beleuchten wir die makroökonomischen und marktbezogenen Rahmenbedingungen - einschließlich einer eingehenden Betrachtung des globalen Inflationsverlaufs - sowie den anstehenden politischen Kalender.