Image

Rothschild Private Wealth: Marktausblick — Zehn Jahre später (German)

18/09/2018

Kevin Gardiner, Global Investment Strategist, Rothschild Wealth Management

Der endlos scheinende Sommer neigt sich nun doch dem Ende zu und gibt die Sicht auf eher ernüchternde Themen frei: der 10. Jahrestag der Lehman-Pleite, anhaltende Handelsspannungen zwischen den USA und China, der abrupte Abverkauf von Anlagen aus den Schwellenländern, geopolitische Spannungen und das Ende der längsten Aktienhausse, die die Wall Street je gesehen hat.

Meine persönliche Einschätzung der globalen Finanzkrise entspricht unter Umständen nicht der allgemeinen Ansicht. So schockierend und skandalös die Krise auch war - für mich stellt sie keinen Wendepunkt für die Weltwirtschaft oder den Kapitalismus dar.

Wenn aus der Finanzkrise die richtigen Lehren gezogen und in Zukunft auch berücksichtigt werden, spricht nichts dagegen, dass die Welt wieder zur Normalität zurückkehrt, den Finanzsektor selbst jedoch nicht miteingeschlossen. Mit Ausnahme der europäischen und der japanischen Geldpolitik ist dies sogar weitestgehend schon geschehen.

Bei einem anhaltenden Wachstum und einer überwiegend verhaltenen Inflation, die neben einem nur moderaten Zinsrisiko (selbst in den vollbeschäftigten USA) für eine gesunde Rentabilität sorgt, bleiben die wirtschaftlichen Verhältnisse weiterhin relativ günstig.

Auch wenn sich die Aktien gut entwickelt haben, bedeutet ein starkes Gewinnwachstum, dass sich das US-amerikanische Kurs-Gewinn-Verhältnis auf etwa dem gleichen Niveau befindet wie vor drei Jahren.

Ein ausgewachsener Handelskrieg kann immer noch vermieden werden, und auch den Abverkauf der  Schwellenländeranlagen halten wir für überschaubar. Das starke Wachstum in den USA trägt zur Normalisierung der US-Zinsen und zur Unterstützung des US-Dollars bei und dürfte ungeachtet höherer Zölle auch dem Export zahlreicher Schwellenländer neuen Auftrieb verleihen.

Ungeachtet der historischen Echos und aktuellen Risiken halten wir nach wie vor wachstumsorientierte Vermögenswerte für die wahrscheinlichste Quelle langfristiger, über der Inflation liegender Renditen.

Vollständigen Marktausblick herunterladen (PDF 1.4 MB)

-